Aktuelles

E

Markt, Kunden

Die Lage im Landwirtschaftssektor ist auch in Corona Zeiten erfreulich stabil. Weiterhin gibt es aber von Hersteller zu Hersteller starke Unterschiede.

Erfreulich ist die Entwicklung unserer Neukunden in den Bereichen Landmaschinen, Nutzfahrzeuge, Eisenbahn, Schiffsbau und Industrie.

E

Messen, Soziale Medien

In 2022 planen wir uns zu präsentieren sowohl auf der CastForge Messe vom 21.-23.6. in Stuttgart als auch auf der InnoTrans Messe vom 20.-23.9. in Berlin. Wir freuen uns dann wieder interessante Gespräche mit potentiellen Neu- und Stamm-Kunden führen zu können.

Parallel können Sie uns auch über  Linkedin https://de.linkedin.com/company/isselburg-guss-und-bearbeitung-gmbh kontaktieren.

E

Zertifizierung, Zulassungen

Durch die erfolgreiche Auditierung der DIN EN ISO 9001, 14001, 50001 und IATF 16949 in 2021 konnten wir die Prozessorientierung unseres Unternehmens bestätigen. Dieses Fundament lässt uns auch Kundenaudits aus den unterschiedlichsten Branchen erfolgreich bestehen.

E

Infrastruktur, Investitionen

Mit weitere Investitionen in Automatisierungstechnik erhalten wir die Attraktivität für unsere Kunden.

Durch die optimierte Herstellung von GJS sind wir in der Lage ADI wirtschaftlich anzubieten und liefern diesen Werkstoff nun schon seit Jahren in Serie.

 

E

Personal, Tarif, Ausbildung

Mit der Herausforderung für personalintensive Branchen, wie die der Gießereiindustrie, sind wir kontinuierlich gefordert, Verbesserung voranzutreiben, um die wachsenden Personalkosten durch geeignete Produktivitätssteigerungen kompensieren bzw. überkompensieren zu können. Dies haben wir bisher nur bedingt erreicht, so dass wir die Automatisierung mit entsprechendem Stellenabbau weiter forcieren. Dies rechnet sich leider immer mehr, da man auch davon ausgehen kann, dass der Flächentarifvertrag weitere Erhöhungen erfahren wird, die in unseren Märkten immer schwerer darstellbar sind.

Wir führen auch in 2022 die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Personaldienstleistern in Sachen „Ausbildung“ weiter. Entsprechend haben wir im Stellenmarkt die Ausbildungsberufe ausgeschrieben.

E

Sonstiges

2021 war geprägt von der Corona Pandemie. Durch konsequente Einhaltung der IHI Hygieneregeln sowie die disziplinierte Verhaltensweise der Mitarbeiter blieb der Betrieb von dem Virus verschont.

Für 2022  stellen sowohl die Verteuerung der Materialkosten als auch die Strategie der Energiekostenbesteuerung am Standort Deutschland die gesamte Gießereiindustrie vor zusätzliche Herausforderungen. Die Mannschaft der IHI wird auch diese meistern, um bestmöglich für unsere Kunden da zu sein.

Glück auf!

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner